Meer.jpg

mehr als 5 Plätze  frei

 

Azoren - Vigo

13. Mai bis 25. Mai 2023

Blauwasser-segeln von den Azoren (Sao Miguel) bis nach Vigo (Nordwestküste von Spanien)

Generell kann diese Strecke direkt gesegelt werden, da bei einer Tiefdruckzone über dem Nordatlantik Südwestwinde herschen, und bei normalem Hochdruckwetter der Nord / Nordost Passat anliegt. 

Laut Navionics sind es direkt 830 Seemeilen, wir rechnen mal mit 1000 Seemeilen. Mit einem Schnitt von 5 Knoten schaffen wir es in 9 Tagen. Solltet ihr schon früher in Vigo sein, werdet ihr in diesem Gebiet sicherlich noch Hafenmanöver und sicherheitsrelevante Manöver unter Segel üben. 

Da auf diesem Törn Tag und Nacht gesegelt wird, liegen die Schwerpunkte klar im Wachplan und der Einteilung und Beschaffung von Vorräten, um die Überquerung möglichst angenehm zu gestalten. 

Je nach Wind und Wetter kann die Routenführung und die Seemeilen abweichen. Für den Meilennachweis können nur 500 Seemeilen geschrieben werden, da dies in der Hochseeverordnung so festgehalten ist. 

geplante Route
geplante Route

press to zoom
Azoren
Azoren

unser Startpunkt die wilden, bezaubernden Azoren

press to zoom
Hello Vigo
Hello Vigo

press to zoom
geplante Route
geplante Route

press to zoom
1/3

Wann, wie und wo startet der Törn?

  • Anreise Azoren Samstag 13.5.23 bis 16:00

  • Auslaufen Sonntag, 14.5.23 am Morgen

  • Ankunft Zielhafen Vigo Mittwoch 24.5.2023

  • Check Out Donnerstag, 25.5.23, 09:00 

Was sind die Crew-Anforderungen?

  • Max. 7 Crewmitglieder

  • Bereitschaft an Bord mitzuhelfen

  • D-Schein obligatorisch

  • Interesse und Freude am Segeln

Törnpreis und Leistung
  • Preis Fr. 1900.-  in geteilter Heckkabine

  • Kojenauswahl gegen Aufpreis

  • Duvet + Kissen + Bettwäsche

  • Ausbildung durch Skipper

  • Dinghi (Beiboot)

  • Versicherung und Endreinigung

Wo liegt der Fokus beim Törn?

  • Seemeilen ca. 1000

  • Blauwasser

  • Nachtsegeln mit Schichtenplan

  • Logbuchführung +Leistungsnachweis

  • Richtiges Trimmen

  • Hochseetheorie in die Praxis

  • Kurs- und Zielsegeln nach Papierkarte und Plotte

Yacht und Skipper

  • Monohull

  • "Antipaxos" Bavaria Cruiser

  • 46 Fuss

  • Skipper ist Dominique Peeters

Gibt es zusätzliche Kosten?
  • An- und Rückreise

  • Essen und Ausgang am Land

  • Bordkasse: Getränke und Essen p.P ca. 150.-

  • Diesel und Hafengebühren max. 100.- p/P