sailing-ga57b9a527_1920.jpg

2 Plätze frei
Nebensaison
Rabatt!


 

Barcelona Nord

vom 2. April bis 9. April 2022

Barcelona im Frühling besegeln

Der Fokus liegt bei diesem Törn vor allem bei den Hafenmanövern, da wir nördlich von Barcelona in grossen Häfen an- und ablegen.

So sieht unser Plan aus: Am Samstag richten wir uns ein ins Yachtleben und kaufen Essen und Getränke ein. Nach der Übernachtung auf dem Schiff, segeln wir am Sonntag morgen los. Es geht der Küste entlang Richtung Costa Brava im Norden von Barcelona. Nebst den Hafenmanövern thematisieren und trainieren wir sicherheitsrelevante Themen wie Boje über Bord, das Ankern ohne Motor, Funkverkehr, Rettungssysteme. Auch die Logbuchführung, Doppelpeilungen zur Küstennavigation werden täglich geübt.

 

Am Freitag abend sind wir zurück in Barcelona mit Übernachtung auf dem Schiff. Check-Out ist dann am Samstag morgen.

Barcelona Nord
Barcelona Nord

Unser Starthafen ist in Barcelona, dann segeln wir in Richtung Norden und zurück!

press to zoom
Barcelona
Barcelona

Unser Starthafen

press to zoom
Costa Brava
Costa Brava

nördlich von Barcelona

press to zoom
Barcelona Nord
Barcelona Nord

Unser Starthafen ist in Barcelona, dann segeln wir in Richtung Norden und zurück!

press to zoom
1/3

Wann, wie und wo startet der Törn?

Anreise ist am Samstag 2. April nach Badalona, Barcelona. Auslaufen werden wir am Sonntag morgen nach dem Frühstück. Zurück im Starthafen sind wir am Freitag 8. April mit Übernachtung auf dem Schiff bis zum Check Out am Samstag morgen.

Was sind die Crew-Anforderungen?

Wir Segeln in kleinen Gruppen bis max. 7 Personen inkl. Skipper pro Yacht. Der D-Schein ist von Vorteil aber nicht unbedingt nötig. Interesse am Segeln und die Bereitschaft aktiv am Bordleben teilzunehmen.

Törnpreis und Leistung

Der Törnpreis ohne Paket ist 1150.- Fr. pro Person. Mit unseren Ausbildungs-Paketen sparst du bis zu 20%.

Im Preis inbegriffen sind 1 Koje in 2-er Heckkabine inkl. Duvet, Bettanzüge, Kissen, praktische und theoretische Hochsee-Ausbildung durch den Skipper, Dingi, Endreinigung und die Versicherung der Yacht.

Wo liegt der Fokus beim Törn?

Kurs- und Zielsegeln nach Papierkarte und Plotter. Hafenmanöver und die Vorbereitungen. Richtiges Trimmen der Yacht. Evt.Nachtschlag. Hochsee-Theorie ins praktische Umsetzen. Es werden cirka 230 Seemeilen mit Logbuchführung und Leistungsnachweis.

Yacht und Skipper

Monohull, "Antipaxos" Bavaria Cruiser 46 Fuss. Die Yacht verfügt über alle wichtigen Komponenten. Skipper auf diesem Törn ist Berni Bulling. 

Gibt es zusätzliche Kosten?

Die An- und Rückreise

Bordkasse: Getränke und Essen auf der Yacht (ca. 100.- Fr.)

Diesel, Hafengebühren

Essen und Ausgang am Land.