"un uomo senza sogni è come una barca senza vela"

Sizilien - Deine Hochseeausbildung im Süden Italiens

vom 9. Mai bis 16. Mai 2020

In dieser Jahreszeit erstrahlt Sizilien besonders schön in allen Farben und wir können bei angenehm sommerlichen Temperaturen unser Hochsee-Programm erlernen.

 

Starten werden wir in der Umgebung von Milazzo und werden die nördlich gelegenen Liparischen Inseln ansteuern. Die Abstände zwischen den verschiedenen Inseln sind gering und so werden wir genug Zeit haben, um die verschiedenen Manöver unter Segel und Motor zu schulen. Den Fokus setzen wir bei diesem Törn insbesondere auf die verschiedenen Mensch über Bord Manöver, das Beidrehen aus allen Kursen, die verschiedenen Reffarten und den Schiffstrimm, wichtige Details die ich im Logbuch führe, die Hafenmanöver und dessen Vorbereitung.

Nebst einem optimalen Segelrevier bietet dieses Segelrevier auch einige Sehenswürdigkeiten, und ein kleiner Abstecher zum aktiven Vulkan Stromboli darf natürlich nicht fehlen.

 Infos zum Törn

Datum:

Anreise Samstag am 9. Mai nach Milazzo

Mit Übernachtung auf dem Schiff, Auslaufen am Sonntag Morgen nach dem Frühstück

Zurück im Start-Hafen sind wir am Freitag 15. Mai gegen 16:00 Uhr (Übernachtung auf Samstag auf dem Schiff)

  

Inhalt:

Kurs- und Zielsegeln nach Papierkarte und Plotter

Hafenmanöver und Vorbereitungen

Korrektes Trimmen der Yacht 

Diverse Grundmanöver unter Segel

Theorie trainieren für den Hochseeschein

  

Anforderungen:

Grundkenntnisse vom Segeln, D-Schein ist nicht nötig

Bereitschaft aktiv am Bordleben teilzunehmen

Zielsetzung den Hochseeschein zu machen

  

Yacht:

Monohull, je nach Besatzung  42 bis 50 Fuss.

Wir arbeiten ausschliesslich mit seriösen Vercharterer, und die Yachten sind bestens gewartet.

  

Kosten:

Ohne Paket für Fr. 1490.- pro Person (max. 6 Besatungsmitglieder) 

Mit unseren verschiedenen Ausbildungspaketen sparst du 10-20%!

  

Leistung:

1 Koje in 2-er Kabine / Einzeln (+10%), Duvet, Badetücher

Praktische und theoretische Hochsee-Ausbildung durch den Skipper

Hafen- und Liegegebühren, Dingi, Endreinigung

Versicherung der Yacht und der Crew

  

Zusätzlich:

An- und Rückreise

Essen und Getränke auf der Yacht (ca. Fr. 100.-)

Ausgang und Essen an Land