top of page

Alicante - Ibiza - Formentera -  Alicante

14. September bis 21. September 2024

Sobald wir am Samstag unser schwimmendes Zuhause bezogen und die letzten Einkäufe getätigt haben, setzen wir die Segel zu unserem Segelabenteuer, das am Sonntag beginnt. Zuerst stechen wir in Richtung Moraira, um uns an Yacht und See anzugewöhnen.

Danach geht es in einem kleinen Offshore-Törn nach Formentera, der kleine Geheimtipp mit den schönsten Ankerbuchten in der Gegend.

 

Von Formentera aus nehmen wir Ibiza ins Visier und umsegeln die Insel, um uns von ihren verborgenen, atemberaubenden Buchten verzaubern zu lassen. Je nach Wind und Richtung peilen wir wieder das Festland Spaniens an und fangen im Norden bei Denia an, um so über diese wunderbare Küste zurück nach Alicante zu segeln.

 

Dieser Törn verbindet das Küstenflair mit der Weite des Blauwassers und schenkt uns einen kleinen Einblicke in das Offshore-Segeln – und das, ohne tagelang den Anblick von Land und Häfen missen zu müssen.

 

Denkt daran, dass sich unsere exakte Route und die gesegelten Seemeilen den launischen Winden und wechselhaften Wetterbedingungen anpassen müssen. Wir sind voller Vorfreude, gemeinsam mit dir diese spannende Reise zu erleben, auf der jede Welle uns näher zusammenbringt!

Törn und Anreise

  • Anreise Alicante

  • Check In 14.9.24 16:00

  • Ziel Alicante

  • Check Out 21.9.24 9:00

  • Wir eröffnen einen Whats App Gruppenchat mit allen Teilnehmern für Details und Austausch

Törnprogramm

  • Küstensegeln + Offshore

  • 1- 2.5 Meter Wellen

  • 15 - 25 Knoten Wind

  • Seemeilen ca. 280

  • Ankerbucht in Ibiza und Formentera

  • 1-2 Nachtsegeln geplant

  • Je nach Wetterlage Starkwind Mistral

Skipper und Yacht

  • Skipper Berni

  • Yachtname Paxi
  • Bavaria Cruiser 46
  • 46 Fuss
  • Monohol

Törnpreis und Leistung

  • Preis Fr. 1490 geteilte Heckkabine

  • 6 Törntage

  • Kojenauswahl gegen Aufpreis

  • Duvet + Kissen + Bettwäsche

  • Ausbildung durch Skipper

  • Dinghi (Beiboot)

  • Endreinigung der Yacht

Crewanforderungen

  • Max. 6 Crewmitglieder

  • D-Schein nicht obligatorisch

  • Küsten-Ölzeug von Vorteil

  • Ideal um erste Erfahrungen zu sammeln

Sonstige Kosten

  • An- und Rückreise

  • Essen und Ausgang am Land

  • Bordkasse: Getränke und Essen ca. 120.- Fr. pro Person (variert)

  • Diesel und Hafengebühren werden durch Crew geteilt

  • Reiserücktrittsversicherung  empfohlen

bottom of page