google-site-verification: google74592db6c9553044.html
 

Im Einzelunterricht segeln lernen

Im Einzelunterricht der Segelschule Walensee geniesst du die volle Aufmerksamkeit deines Segellehrers.

Der Segelunterricht wird laufend auf dein Niveau und deine Lerngeschwindigkeit angepasst. So kommst Du mit oder ohne Vorkenntnisse mit einer individuellen Betreuung effizient und sicher ans Ziel, deinen D-Schein.

Die Unterrichtszeiten kannst du im Segel-Einzelunterricht flexibel gestalten.

Falls du noch keine Vorkenntnisse hast, brauchst du zwischen 8-14 Doppellektionen um seriös und

sicher durch die praktische Segelprüfung zu kommen.

Je nach Wetter und Wind setzt sich der Segelunterricht aus zwei Dritteln praktischen Übungen und einem Drittel praxisbezogenen Theorie zusammen. Die Schulung wird abgerundet durch unsere selbstkreierten Schulungsunterlagen wo wir alles gelernte protokollieren um dich optimal Schritt für Schritt auf die praktische Segelprüfung vorzubereiten.

Fragen und Antworten zum Einzelunterricht

Wo findet der Unterricht statt?

Was bringst du mit?

Unterrichtszeiten?

Am Hafen vo Mühlehorn. Am Hafentor wirst Du jeweils von deinem Segellehrer abgeholt.

Dem Wetter angepasste Kleidung, bei Regen empfehlen wir Regenhosen zu tragen.

Segelschuhe oder Turnschuhe mit heller Sohle.

Evt. Segelhandschuhe.

Der Unterricht findet täglich zwischen 09:00 Uhr und 21:00 Uhr statt.

Die Unterrichtszeiten können flexibel gestaltet werden.

Empfohlen werden 2 - 3 Stunden Blöcke minimum 1Mal pro Woche. Es können auch Tages- oder Wochenkurse gebucht werden.

Was kostet der Segelunterricht ?

Die Preise werden pro Stunde und Person verrechnet:

Fr. 95.- p.P und Stunde (Samstag und Sonntag 10% Zuschlag). Für die Leistung wird dir eine monatliche Rechnung gesteIlt im Preis inbegriffen ist die Miete des Segelschiffes, dein persönlicher Segellehrer und die Schulungsunterlagen