top of page
Segeln-Brest_edited.png

Saint Malo - Brest

13. Juli bis 20. Juli 2024

In diesem Gezeitenrevier ist eine präzise Berechnung der Tagesrouten von entscheidender Bedeutung, da ansonsten aufgrund des Gezeitenstandes das Anlegen im Hafen erschwert wird. Bei günstigen Wind- und Wetterbedingungen streben wir eine Route nach Jersey an, da dies zweifellos einen lohnenswerten Besuch verspricht.

 

Anschließend führt die Reise entlang der Westküste, um mit moderaten Tagesetappen nach Brest zu gelangen. Die Bretagne beeindruckt mit malerischen Küstenabschnitten, unberührter Natur, nostalgischen Festungsanlagen und märchenhaften Schlössern.

 

Die zentralen Schwerpunkte dieser Segeltour sind die Gezeitenstände, die resultierende Strömung, die Auswahl des optimalen Hafens, die sorgfältige Routenplanung und die Umsetzung verschiedener sicherheitsrelevanter Manöver auf See.

 

Abhängig von Wind und Wetter können die zurückgelegten Seemeilen und die genaue Routenführung leicht variieren.

Törn und Anreise

  • Anreise Saint Malo

  • Check In 13.7.24 16:00

  • Ziel Brest

  • Check Out 20.7.24 9:00

  • Wir eröffnen einen Whats App Gruppenchat mit allen Teilnehmern für Details und Austausch                        

Törnbedingungen

  • 6 Tage auf See

  • Seemeilen ca. 230

  • Küstensegeln

  • 1-3 Meter Wellen

  • 10-25 Knoten Wind

  • Sielhäfen und Schleusen

  • Hafenmanöver Training                      

Skipper und Yacht

  • Skipper Berni

  • Yachtname Antipaxos (Paxi)
  • Bavaria Cruiser
  • 46 Fuss
  • Monohol

Törnpreis und Leistung

  • Preis Fr. 1490.-  in geteilter Heckkabine

  • 6 Törntage

  • Kojenauswahl gegen Aufpreis

  • Duvet + Kissen + Bettwäsche

  • Ausbildung durch Skipper

  • Dinghi (Beiboot)

  • Endreinigung der Yacht

Crewanforderungen

  • Max. 7 Crewmitglieder

  • D-Schein nicht obligatorisch

  • Seetauglichkeit feststellen

  • Ideal um erste Erfahrungen in Gezeiten und Strömungen zu sammeln

Sonstige Kosten

  • An- und Rückreise

  • Essen und Ausgang am Land

  • Bordkasse: Getränke und Essen ca. 120.- Fr. pro Person (variert)

  • Diesel und Hafengebühren werden durch Crew geteilt

  • Reiserücktrittsversicherung  empfohlen

bottom of page